Anfrage / Buchung

Saunawelt

Im Calimbra Hotel Wellness finden Sie 2 finnische Saunen, 1 Infrasauna und 1 Dampfsauna. Die Saunameister halten dienstags, donnerstags und sonntags täglich zweimal Sauna-Séance /mit ätherischen Ölen, Zitrus, Branntwein-Eis und Bier Düften/.

Was passiert während der Sauna-Séance?

Sauna-Séance® - der Saunabesuch wird zu einem Erlebnis

Die Sauna-Séance® beschwört den „Geist” der guten Stimmung und des Wohlbefindens in der Trocken bzw. –Dampfsauna.
(Für dieses Saunaprogramm wird oft der Begriff „Aufguss“ als Spiegelübersetzung des deutschen Wortes verwendet.)

Während der Sauna Séance® bleibt der Saunameister mit den Gästen in der Saunakabine, erwärmt allmählich die Temperatur der Kabine mit Aroma-Aufgüssen, um die Akklimatisation der Gäste zu gewährleisten. Er sichert eine personalisierte Ventilation: er wirbelt mit seiner Saunafahne und seinem Handtuch die heiße Luft um die Gäste.
Während des Aufgusses ist er bereit, alle mit dem Saunieren verbundenen Fragen zu beantworten; daneben überwacht er den Saunabereich und kontrolliert die Einhaltung der Hygienevorschriften und der Saunaanwendungen.

Die Sauna Séancen® unterscheiden sich vom traditionellen Saunieren auch darin, dass es - dank dem Saunameister - während der Sauna Séancen® Unterhaltung und Witzeln gibt. Die nachfolgenden Programme sind immer kräftiger.

Die einzelnen Programme dauern höchstens 12-15 Minuten, aber wenn man fühlt, dass es genug war, kann die Kabine ruhig verlassen. Nach dem Programm kann man sich kühlen und ruhen, relaxen.

Eines der Ziele der Séance ist, dass durch die Abwechslung von Kälte und Wärme ein angenehmer Schauder wiederholt durch den Körper läuft. Das ist ein sehr besonderes, gutes Gefühl, weil bei der „Gänsehaut“ die Freisetzung des Hormons Endorphin im Körper gesteigert wird, das vor allem bei der Bewältigung von Streß sehr hilfreich ist.

Die Séance findet immer im Rahmen bestimmter Programme statt. Jedes Programm hat seinen eigenen besonderen Reiz. Eine ausführlichere Beschreibung können Sie unter der Überschrift „Kurze Beschreibung unserer Séancen“ lesen.

Die Sauna Séance® ist ein echtes geselliges Programm, unabhängig davon, ob der Gast mit Begleitung oder alleine kam. Auf Anregung des Saunameisters kommt es oft zu herzlichen Unterhaltungen und Witzeln. Wenn der Saunameister das Gefühl hat, dass seine Gäste sich lieber nach Ruhe und Stille sehnen, wird er eine stillere und ruhigere Sauna Séance® halten.

Für diejenigen, die sich nach Einsamkeit sehnen, wird es nicht empfohlen!

SÉANCE MIT ÄTHERISCHEN ÖLEN

Mit Wasser vermischtes 100%-iges reines ätherisches Öl wird auf den Saunaofen gegeben. Die aromatische heisse Luft wirkt sich wohltuend auf die Psyche sowie auf verschiedene Erkrankungen der Atemwege aus bzw. kann diese sogar verhindern. Die verschiedenen Aromen können in der Séance variiert oder auch kombiniert werden. Dieses Programm wird vor allem als „Aufwärmen” verwendet, ist aber doch intensiver als das traditionelle Saunieren. Die Sauna mit Aromaaufguß wirkt – neben der ausgezeichneten entspannenden Wirkung – auch auf die Stimmung sehr positiv.

SÉANCE MIT ZITRUS

Ähnlich wie bei der Aromaséance, wird auch in dieser Séance 100%-iges reines ätherisches Zitrusöl in einer Mischung mit Wasser auf den Saunaofen gegeben. Der Saunameister verwöhnt die Gäste mit der Ventilation der duftenden heißen Luft. Am Ende der Seánce werden kalte, in Scheiben geschnittene Früchte den Gästen gereicht – diese sind neben ihrer erfrischenden Wirkung auch echte „Vitaminbomben“. So können nach dieser Séance die Vitamine und Mineralstoffe viel schneller und intensiver in die Haut einziehen.

BRANNTWEIN – EIS SÉANCE

Sie gehört zu den beliebten Saunaprogrammen. Der Saunameister gibt mit Branntwein vermischtes Eis auf den Saunaofen, wodurch in der Saunakabine rasch eine ausgezeichnete Hitze erreicht wird. Es ist unter anderem auch als Anblick entzückend, und auch das Spiel mit den verteilten Eisstückchen wirkt erfrischend. Es ist ein durchblutungsförderndes Gefühl, wie der Saunameister mit der heißen Luft spielt und ein angenehmer Schauder wiederholt durch den Körper läuft. Am Ende der Séance werden die Teilnehmer mit eiskaltem Wasser begossen.

Hier kann man das Saunieren sehr intensiv erleben.

BIER SÉANCE

Diese Zeremonie, bei der das Bier nicht getrunken sondern als duftiger Aufguss verwendet wird, ist besonders bei Männern sehr beliebt. Der Saunameister gibt mit Bier vermischtes Wasser auf den Saunaofen, wodurch sich in der Saunakabine rasch ein angenehmer Duft von Malz und Gerste ausbreitet; durch schnelle Bewegungen mit dem Saunatuch entsteht ähnlich wie bei einem „Wüstenwind” sehr heisse Luft. Aus dem mit Bier vermischten Dampf zieht das im Bier enthaltene Vitamin B durch die offenen Poren leicht in die Haut ein.

ERLEBEN AUCH SIE DIE SAUNA-SÉANCE!